Teamcoaching

  • Konflikte innerhalb des Teams
  • Konflikte zwischen Team und Führungskraft
  • Optimierung der Zusammenarbeit mit anderen Teams/ Abteilungen
  • Neue Zusammenstellung von Teams
  • Weiterentwicklung eines Teams z.B. hin zu einer optimierten Kommunikation, mehr Innovation, mehr Kreativität, besserer Zusammenarbeit etc.
  • Visionsentwicklung oder Wertearbeit mit Teams

In einem  Vorgespräch geht es darum das Ziel des Teamcoachings zu klären.

Das Gespräch kann je nach Konstellation mit  dem/der Vorgesetzten, einem/einer Stellvertreter/-in des Teams oder der/dem Personalentwickler/-in erfolgen.

Bei Bedarf, vor Beginn des Coachings, können die Perspektiven von  einem oder mehreren Teammitgliedern,  mit einbezogen werden.

Sie bekommen ein Angebot mit Informationen zu zeitlichem Rahmen, Ort und Kosten für das Teamcoaching. 

Im ersten Teamcoaching werden die Ziele des Coachings gemeinsam mit dem gesamten Team vereinbart und Regelungen zur Kommunikation während des Prozesses getroffen.

Am Ende des Coachingprozesses erfolgt eine Abschlusssitzung zur Evaluation des Teamcoachings und um Nachhaltigkeit zu sichern.